Obedience

Obedience (deutsch: Gehorsam) ist eine Hundesportart, bei der es besonders auf harmonische, schnelle und exakte Ausführung der Übungen ankommt. Obedience wird auch als „Hohe Schule“ der Unterordnung bezeichnet. Ein eingespieltes, gutes Mensch-Hund-Team ist eine Grundvoraussetzung. Bei Obedience-Prüfungen geht es nicht allein um den Gehorsam des Hundes. Es spielt auch seine Sozialverträglichkeit mit anderen Menschen und Hunden eine große Rolle. Wie Agility hat diese Hundesportart ihren Ursprung in England.

 

Geeignet für diese anspruchsvolle Hundesportart sind alle Hunde, welche mit ihrem Meister gerne exakt und freudig trainieren.

 

Mehr Informationen über Obedience finden Sie hier: www.obedience.ch

Unser Trainingstag: Donnerstagabend

Brigitt Gerber mit Mylo erreichte an der              Obedience-Schweizermeisterschaft am 13.09.2020, mit 212 Punkten den sehr guten 15. Schlussrang.

Zu dieser Leistung gratulieren wir Brigitt herzlich.

Obedience Seminar August 2020 mit Uwe Wehner

Am 01. Mai 2019 fand in Winterthur eine Obedience - Prüfung statt. Unsere Teams waren sehr erfolgreich. Wir gratulieren Ihnen herzlich zu den super Resultaten.

 

Vor-Beginners:       2. Platz Geli Kupferschmid mit Willow

Beginners:               2. Platz Sabrina Mäder mit Buddy

FCI 1 :                         2. Platz Anita Winkler mit Pina

FCI 2 :                         1. Platz Brigitte Gerber mit Mylo

 

 

Obedience Seminar April 2018 mit Uwe Wehner

Obedience Seminar November 2017 mit Uwe Wehner